Help me

Help me

Help me

Help me ist ein Projekt, bei dem wir Menschen dabei unterstützen zusammenhalten(weil es ihnen entweder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist oder weil ihnen die Erfahrung fehlt) Möbel aus zweiter Hand für ihre Wohnungseinrichtung zu finden. Außerdem sind wir auch gerne bei der Montage behilflich. Die anfallenden Kosten für Montage, Material, Möbel, Transport muss jede*r; der/ die und beauftragt selbst tragen.

Für den Aufbau von Möbeln wird eine individuelle Absprache getroffen.

  • Möbelsuche aus zweiter Hand
  • Organisation des Transports
  • Möbelmontage
  • Andere Handwerkerhilfsleistung

Zielgruppe

  • Körperlich behinderte Menschen
  • Kranke Menschen
  • Mitbürger*innen gehobenen Alters
  • Alleinstehende Frauen
  • Migrant*innen

Wo

  • Dresden
  • Pirna
  • Heidenau
  • Freital
  • Dresdener Umland

Ansprechpartner*in

  • Tom Keiling (Vorstandsvorsitzender, Help Me, Projektleiter Blickwinkel)
  • Julia Mahmoudi Zavieh (Vorstand, Asylverfahrens- und Sozialberatung)
  • Fashid Mahmoudi Zavieh (Socialmedia, Dolmetscher, Blickwinkel)
  • Cindy Trübel (Vorstand, Projektleiterin My History, Asylverfahrens- und Sozialberatung)
  • Zakarias Zeregabe (Dolmetscher)
  • Sven Böhme (Fotograf)
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.