ZIVD_Logo_Weiss

#WirsindZIVD    #ZIVDfragt   #Blickwinkel    #ZIVDmehrsprachig

Herzlich willkommen beim ZIVD e.V.
- Zentrum Interkultureller Verständigung Dresden

Wir haben aus Notwendigkeiten, Herzensbedürfnissen, dem Willen, etwas Gutes zu bewegen, und einigen Erfahrungen im multikulturellen Miteinander diesen Verein gegründet. Der Verein ist eigentlich nur der rechtliche und logistische Rahmen für das, was wir seit Jahren gelebt haben, nämlich ein respektvolles und achtsames Zusammenleben und -Arbeiten, egal aus welchem Herkunftsland und mit welchem kulturellen oder bildungstechnischem Hintergrund.

Dass die Ströme an Flüchtlingen, die unser Land erreichten und noch immer erreichen, einige Herausforderungen an uns alle stellen, haben wir bei allen Vorteilen, die dieser Zuwachs, der ja ebenso als menschliche und kulturelle Bereicherung zu sehen ist, auch erfahren. Dabei haben wir herausgefunden und manchmal hat es sich ergeben, dass wir uns tatsächlich gegenseitig so Vieles zu geben haben. Es sind so gute Wechselwirkungen gerade an den Schnittstellen entstanden, an denen es besonders wertvoll und notwendig in der heutigen Zeit ist, beispielsweise bei der Arbeitsbeschaffung, der Übersetzung bzw. dem Dolmetschen, der Bereitstellung von Arbeitskräften usw.

Diese guten Erfahrungen unseres inzwischen gewachsenen Netzwerkes möchten wir Euch weitergeben.
euer ZIVD-Vorstand

Der Verein

Das ZIVD e.V. - Zentrum Interkultureller Verständigung Dresden engagiert sich seit 2017 für Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme. Der Verein ist Brückenbauer zwischen Gruppierungen der verschiedenen Spektren, sowie für Menschen aus den verschieden Bereichen unserer Gesellschaft und Kulturen. Wir setzen uns seit Anfang an für den Schutz geflüchteter Menschen und für menschenwürdige Unterbringungsbedingungen, sowie für die Belange finanziell benachteiligter Menschen in Sachsen ein.

Unser Engagement soll als Brücke zwischen den Kulturen und Gesellschaftsschichten, sowie Gruppen der verschiedenen Religionen dienen. Mit unserer Arbeit möchten wir die Gemeinsamkeit Aller stärken – von dem Ich zum Wir.

Wir stellen uns gegen jede Art von Diskriminierung, egal welchen Glauben, welche Herkunft, welche sexuelle Orientierung, Hautfarbe, Herkunft oder welche finanzielle Situation ein Mensch hat. Gegenüber Politik und Behörden vertreten wir stets eine respektvolle aber auch kritische Einstellung und sind stets zu Gesprächen bereit um zu helfen und zu vermitteln.

Seit 2018 sind wir als Verein auch verstärkt im Bereich der Aufklärungsarbeit zu politischen und aktuellen Themen und Geschehnissen unterwegs: z. B. online, auf Veranstaltungen und an Schulen.

ZIVD organisiert und begleitet in Zusammenarbeit mit anderen gesellschaftlichen Gruppen Aktionen vor Ort, auf kommunaler sowie auf Landes- oder auf Bundesebene. Wie zum Beispiel Demonstrationen, Digital-Aktionen und Petitionen.

Projekte

Verständigung, Aufklärung und Brücken bauen, das ist stets Ziel all unserer Projekte und Aktionen.

Ehrenamtler

Ein Großteil unserer Arbeit wird von ehrenamtlichen Helfern und Mitgliedern durchgeführt. Und das nicht nur in und für Dresden, sondern mittlerweile auch europaweit.
Video abspielen

Fördermitgliedschaft

Dir liegt das friedliche Zusammenleben aller Menschen in unserer Gesellschaft am Herzen? Du möchtest Brücken bauen zwischen Gesellschaftsschichten und kulturellen Kreisen?
Dann werde Fördermitglied und unterstütze ZIVD e.V. mit einer konstanten Spende.

Anfrage bitte schriftlich per E-Mail an vorstand@zivd.de.

der Vorstand

Tom Keiling

Kurzbeschreibung folgt.

Cindy Trübel

Kurzbeschreibung folgt.

Julia Mahmoudi Zavieh

Kurzbeschreibung folgt.

Unterstützer & Freunde