Schlagwort: #Dresden

Dringender Spendenaufruf – bitte helft uns, anderen besser zu helfen.

Dringender Spendenaufruf – bitte helft uns, anderen besser zu helfen.

Nun wurde uns gerade ein Bus in gutem Zustand angeboten, der uns nur 8.000 Euro kosten würde, statt der ursprünglich einkalkulierten 10.000 Euro. Deswegen brauchen wir jetzt dringend eure Hilfe, denn wir müssen diesen Betrag schon innerhalb der nächsten 4 Wochen, bis zum 10.06.2020, aufbringen. Nur so lange gilt dieses Angebot für uns.
Bitte helft uns dabei, damit wir unsere Ziele endlich verwirklichen können. Jede noch so kleine Spende zählt!

Spenden könnt ihr direkt unter dem Spendenaufruf oder über PayPal an vorstand@zivd.de.

Pegida, den Tränen der Verzweiflung nahe!

Pegida, den Tränen der Verzweiflung nahe!

Die erste Pegida Demonstration nach dem erfolgreichen Gegenprotest vom 17.02.2020. Die Erwartungen waren groß, nicht zuletzt da sich nach 5 Jahren endlich ein breites Bündnis aus AktivistInnen, DemokratInnen und Vereinen gebildet hat.

Alle zusammen gegen den Faschismus!

Alle zusammen gegen den Faschismus!

Geht zusammen mit uns und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dresden, DIE LINKE., Dresden Dresden Nazifrei, Grüne Jugend Dresden, Herz statt Hetze, Hochschulpiraten, Dresden Hope – fight racism, Jusos in der SPD Dresden, linksjugend Dresden, Mission Lifeline, Nationalismus raus aus den Köpfen, Neustadtpiraten Piraten Dresden, SPD Dresden, Wer schweigt, stimmt zu. und vielen mehr. Am Montag…

Read More Read More

Pressemitteilung Kleine Anfrage der AfD

Pressemitteilung Kleine Anfrage der AfD

Am 19.10.2019 stellte Herr Carsten Hütter, MdL, AfD-Fraktion, eine „Kleine Anfrage“, in der er sich detailliert nach der Finanzierung unseres Vereins Zentrum für interkulturelle Verständigung Dresden e.V. aus Mitteln des Freistaates Sachsen erkundigte (siehe Abb.).

Pegida – am Rande der Verzweiflung

Pegida – am Rande der Verzweiflung

Es ist Montag, der 17.02.2020. Eine harte Woche voller Veranstaltungen, Demonstrationen und einem Naziaufmarsch anlässlich des 75. Jahrestages der Bombardierung Dresdens liegt hinter unserer Stadt. Aber wir haben noch ein Ereignis vor uns, den zweihundertsten Pegida-Aufmarsch, und diesmal hat sich zum wiederholten Male ein „prominenter“ Gast von der AfD angekündigt: Björn Höcke.

Gemeinschaftszentrum

Gemeinschaftszentrum

Wir beabsichtigten eine zentrale Anlaufstelle für den Bereich Dresden zu schaffen. Wir möchten einen Ort der Begegnung, der Kommunikation, des Beisammensein und der Verständigung herstellen. Es sollen Räumlichkeiten geschaffen werden für soziale Beratung, für gemeinsame Veranstaltungen, Workshops unterschiedlicher Thematiken. Des Weiteren soll ein Sozialgarten bzw. ein Raum für gemeinsame Freizeitgestaltung entstehen.

Sachsen wählt!

Sachsen wählt!

Am Sonntag stehen in Sachsen die Landtagswahlen an, nur eine Woche nach der Großdemo Unteilbar in Dresden. Am 24. August 2019 gingen Tausende von Menschen auf die Straße, um für ein weltoffenes und solidarisches Miteinander in Deutschland zu stehen. Alle diese Menschen wollten ein Zeichen setzten. Nun wird sich am Sonntag zeigen, ob es…

Read More Read More